Image
Top
Navigation
Die Hessische Landesregierung initiierte ein Projekt mit dem Ziel,
die Mobilität auf dem Frankfurter Flughafen zu elektrifizieren.

Bei Tausenden von Fahrzeugen, die Millionen von Kilometern auf dem Airport zurücklegen erspart das der Umwelt eine Menge Co2. Wir tauften das von der Bundesregierung inzwischen ausgezeichnete Projekt auf den Namen E-Port und gestalten die Kommunikation für die nächsten Jahre. Unser Auftraggeber ist die Hessische Staatskanzlei. Mit ihr und Projektpartnern wie Lufthansa und Fraport stimmen wir unsere Konzepte ab.